Staatsanwaltschaft Berlin

Turmstraße 91 in Berlin (Moabit)

Die Staatsanwaltschaft Berlin ist die größte Staatsanwaltschaft der Bundesrepublik Deutschland. Diese ist in 8 Hauptabteilungen organisiert. Die Staatsanwaltschaft Berlin beschäftigt an 4 Standorten in Berlin über 800 Mitarbeiter. Von diesen Mitarbeitern sind rund 300 Staatsanwälte.

Die Aufgabe der Staatsanwälte besteht darin Ermittlungsverfahren zur Aufklärung von Straftaten zu führen. Die Staatsanwaltschaft ist zur Objektivität verpflichtet. Dabei wird am Anfang fast immer die Polizei als “verlängerte Arm der Staatsanwaltschaft” tätig.  Der Staatsanwaltschaft ist in ihrem Zuständigkeitsbereich die Erhebung der öffentlichen Klage vor den Strafgerichten vorbehalten. Daneben gibt es noch eine sog. Privatklage, welche aber in der Praxis kaum eine Rolle spielt.

Gegenstück zur Staatsanwaltschaft im Strafprozess ist der Strafverteidiger.

Weiter ist die Staatsanwaltschaft Berlin für die Vollstreckung der durch die Berliner Strafgericht (z.B. Amtsgericht Tiergarten) erkannten Strafen zuständige Behörde.

Die Staatsanwaltschaft in Berlin-Moabit

Kurzübersicht zur Berliner Staatsanwaltschaft

Aufgabe

Die Staatsanwaltschaft Berlin führt strafrechtliche Ermittlungsverfahren und erhebt bei hinreichenden Tatverdacht Anklage. Kommt es zur Verurteilung so ist die Staatsanwalt Berlin für die Strafvollstreckung verantwortlich.

Adresse

Die Hauptadresse der Staatsanwaltschaft Berlin lautet wie folgt:

Turmstraße 91,10559 Berlin (Moabit)

Telefon

Die Telefonnummer der Staatsanwaltschaft Berlin lautet:

030 9014 0

Fax

Die Faxnummer der Staatsanwaltschaft Berlin lautet:

030 9014 3310

Behördenleiter

Der Behördenleiter der Staatsanwaltschaft Berlin ist:

leitende Oberstaatsanwalt Jörg Raupach

weitere Berliner Strafverfolgungsbehörden

Weitere Strafverfolgungsbehörden in Berlin sind: