Bußgeldrecht in Marzahn – Rechtsanwalt A. Martin

Anwaltliche Beratung und Vertretung in Ordnungswidrigkeitensachen in Berlin-Marzahn!

Rechtsanwalt für Bußgeldrecht Marzahn-Hellersdorf

Rechtsanwalt Andreas Martin

Marzahner Promenade 22

12679 Berlin

Tel.: 030 74 92 1655
Fax: 030 74 92 3818

(Nähe Eastgate/ Le Prom/ 2 Minuten zu Fuß)
E-mail: info@anwalt-martin.de

Bußgeldrecht

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen

    Zu schnell gefahren – Bußgeldbescheid erhalten?

  • Rotlichtverstöße

    Bei rot gefahren – Bußgeldbescheid erhalten?

  • Alkohol am Steuer

    Alkohol am Steuer – Bußgeldbescheid erhalten?

  • Fahrverbot erhalten?

    Fahrverbot – Bußgeldbescheid erhalten?

Bußgeldrecht

Rechtsanwalt A. Martin – Vertrauensanwalt AvD – Kanzlei Marzahn

Rechtsanwalt Andreas Martin – Bußgeldrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht

Rechtsanwalt Andreas Martin ist Berlin-Marzahn (Zweigstelle) u.a. im Bußgeldrecht tätig. Das  Ordnungswidrigkeitenrecht betrifft vor allem die Verteidigung im Bußgeldverfahren, insbesondere

bei

  • Geschwindigkeitsüberschreitungen
  • Rotlichtverstößen
  • Fahrverboten

Darüber hinaus betreuen wir auch Mandate aus dem Verkehrsstrafrecht (Verteidigung im Strafverfahren aufgrund von Verkehrsdelikten, wie z.B. Verkehrsunfallflucht oder Trunkenheit im Straßenverkehr) und die Durchsetzung von Schadenersatzansprüchen bei Verkehrsunfällen.

Verkehrsrechtsanwalt in Berlin Marzahn Hellersdorf
Kanzlei

Anwaltskanzlei Martin

Marzahner Promenade 22
12679 Berlin-

(Nähe S-Bahnhof Marzahn/ Eastgate)
Tel.: 030 74 92 1655
Fax: 030 74 92 3818

Termine bitte nach vorheriger Vereinbarung!

Bußgeldverfahren / Ordnungswidrigkeitenverfahren

Das Ordnungswidrigkeitenrecht spielt in der Praxis  eine große Rolle. Fast jeder Verkehrsteilnehmer hat bereits ein oder mehrere Bußgeldbescheide erhalten, was meistens ärgerlich ist. In Berlin bekommt man dann zunächst einen Anhörungsbogen von der Polizei. Am häufigsten kommen in der Praxis Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Überschreitung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit mit oder ohne Punkte und Fahrverbot sowie Rotlichtverstöße vor.